Carmignac Portfolio Climate Transition: Letter from the Fund Manager

Veröffentlicht am
23 Oktober 2023
-8.85%Carmignac Portfolio Climate Transition performance in the 3rd quarter of 2023 for the A EUR Share class
-0.46%Reference
indicator’s1 performance in the 3rd quarter
-2.36%Performance of the Fund Year to date versus +10.94% for the reference indicator

In the third quarter of 2023, Carmignac Portfolio Climate Transition fell by -8.85%, while its reference indicator1 was down -0.46%. The Fund posted a performance of -2.36% over the year to date, compared to +10.94% for its reference indicator.

Quarterly Performance Review

The quarter was mainly marked by the sharp rise in American interest rates, nominal and real. The resilience of the American economic figures, excellent performance of the job market and robust salaries contributed to this increase observed over the quarter. Whilst the American economy did not weaken, the old continent remains in a more precarious situation where industrial weakness dominates, partly due to China still slowing down.

The American economy has clearly performed well during the summer period. The cumulative increase in interest rates of nearly 550 basis points over the last eighteen months does not seem to have slowed down economic activity across the Atlantic as much as expected, in fact quite the contrary. The figures confirm a certain robustness of the economy. The job market is showing fantastic resilience with a historically low unemployment rate and demand for workers still very high. Given the tensions on the job market, wages continued to trend well. All this has allowed the American consumer to maintain confidence. On the inflation side, although the disinflation dynamic of recent months has continued its course, we nevertheless observe certain components, particularly in terms of prices of certain services, which are resisting this dynamic. This resistance keeps the American monetary authorities in a delicate and cautious position, refusing to declare victory and keeping all options open. All of these elements contributed to a significant rise in interest rates, over the quarter.

The energy market has also experienced a number of developments which have fuelled the rise in interest rates. The two pillar countries of the OPEC + cartel decided to restrict oil valves from July. This increased control over the black gold market resulted in a unilateral Saudi reduction of 1 million barrels per day accompanied by a reduction in Russian supplies of 300 thousand barrels per day as well. These declines occurred even though consumption remained healthy, leading to an increase in the price of a barrel to $95 at the end of the quarter. This increase in the energy cost of black gold is not isolated; the price of gas, particularly in Europe, has also increased. Repetitive strikes on the Australian side, disrupted American liquefied natural gas production and other prolonged periods of maintenance have revived the fears of last autumn regarding the next winter gas supply.

The sharp rise in interest rates and this unexpected robustness of the American economy weighed on certain sectors of the equity market, particularly those perceived as defensive and long duration. The “utilities” sector has particularly suffered from the combination of these two phenomena. In addition, the renewable energy sector has experienced some upheavals which have weighed heavily on the entire sector. The difficulties of Siemens Energy and Orsted have weighed heavily on the wind power sector. Orsted, which we hold as an investment, was obliged to announce a provision for asset impairment relating to certain of its American offshore projects. Rising rates, ongoing logistics problems as well as uncertainties about the details of the “inflation reduction act” led the company to this unexpected announcement. If the difficulties of American projects continue to weigh heavily on the stock, the existing portfolio of wind turbines in operation as well as future European and other growth prospects should allow the stock to regain colour once the operational difficulties across the Atlantic are resolved. The wind sector is also awaiting further clarification from Siemens Energy regarding the quality problems with some of their turbines highlighted a few months ago. These uncertainties and quality problems also strongly affected our stake in the wind blade supplier TPI Composites, leader in the segment, having been heavily penalized during the quarter. If the sector has suffered from both idiosyncratic difficulties and an unfavourable macroeconomic context, its current valuation makes it very attractive from a medium to long term perspective. The market effect on this theme which represents approximately 30% of our portfolio explains the steep underperformance over the quarter.

How is the fund positioned?

The fund's composition remains largely unchanged, with a defensive positioning that retains a strong allocation to the utilities sector, through large stakes in RWE and Nextera Energy, as well as large positions in sectors such as Waste Management, which should be less sensitive to the anticipated slowdown. Our strong convictions in the semiconductor sector remain intact, with Samsung Electronics and Taiwan SemiConductor Manufacturing among our largest holdings at the end of the quarter.

What is our outlook for the coming months?

In the weeks and months to come, economic activity is likely to decline given the historic monetary tightening that we have just experienced. This should be favourable to equity assets that are not very sensitive to the cycle and have long duration, thus allowing many of our holdings such as RWE to recover.

1MSCI AC World NR (EUR).

Carmignac Portfolio Climate Transition

A thematic equity fund acting for climate change mitigationDiscover the fund page

Carmignac Portfolio Climate Transition A EUR Acc

ISIN: LU0164455502
Empfohlene Mindestanlagedauer
5 Jahre
Risikoskala*
5/7
SFDR-Klassifizierung**
Artikel 8

*Risiko Skala von KID (Basisinformationsblatt). Das Risiko 1 ist nicht eine risikolose Investition. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit verändern. **Die Offenlegungsverordnung (Sustainable Finance Disclosure Regulation - SFDR) 2019/2088 ist eine europäische Verordnung, die Vermögensverwalter dazu verpflichtet, ihre Fonds u. a. als solche zu klassifizieren: „Artikel 8“ - Förderung ökologischer und sozialer Eigenschaften; „Artikel 9“ - Investitionen mit messbaren Zielen nachhaltig machen; bzw. „Artikel 6“ - keine unbedingten Nachhaltigkeitsziele. Weitere Informationen finden Sie unter: https://eur-lex.europa.eu/eli/reg/2019/2088/oj?locale=de.

Hauptrisiken des Fonds

Aktienrisiko: Änderungen des Preises von Aktien können sich auf die Performance des Fonds auswirken, deren Umfang von externen Faktoren, Handelsvolumen sowie der Marktkapitalisierung abhängt.Risiko in Verbindung mit Rohstoffen: Schwankende Rohstoffpreise und die Volatilität dieses Sektors können zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts führen.Währungsrisiko: Das Währungsrisiko ist mit dem Engagement in einer Währung verbunden, die nicht die Bewertungswährung des Fonds ist.Risiko in Verbindung mit der Verwaltung mit Ermessensspielraum: Die von der Verwaltungsgesellschaft vorweggenommene Entwicklung der Finanzmärkte wirkt sich direkt auf die Performance des Fonds aus, die von den ausgewählten Titeln abhängt.

Kosten

ISIN: LU0164455502
Einstiegskosten
4,00% des Betrags, den Sie beim Einstieg in diese Anlage zahlen. Dies ist der Höchstbetrag, der Ihnen berechnet wird. Carmignac Gestion erhebt keine Eintrittsgebühr. Die Person, die Ihnen das Produkt verkauft, teilt Ihnen die tatsächliche Gebühr mit.
Ausstiegskosten
Wir berechnen keine Ausstiegsgebühr für dieses Produkt.
Verwaltungsgebühren und sonstige Verwaltungs- oder Betriebskosten
1,84% des Werts Ihrer Anlage pro Jahr. Hierbei handelt es sich um eine Schätzung auf der Grundlage der tatsächlichen Kosten des letzten Jahres.
Erfolgsgebühren
20,00% wenn die Anteilsklasse während des Performancezeitraums den Referenzindikator übertrifft. Sie ist auch dann zahlbar, wenn die Anteilsklasse den Referenzindikator übertroffen, aber eine negative Performance verzeichnet hat. Minderleistung wird für 5 Jahre zurückgefordert. Der tatsächliche Betrag hängt davon ab, wie gut sich Ihre Investition entwickelt. Die obige aggregierte Kostenschätzung enthält den Durchschnitt der letzten 5 Jahre oder seit der Produkterstellung, wenn es weniger als 5 Jahre sind.
Transaktionskosten
0,42% des Werts Ihrer Anlage pro Jahr. Hierbei handelt es sich um eine Schätzung der Kosten, die anfallen, wenn wir die Basiswerte für das Produkt kaufen oder verkaufen. Der tatsächliche Betrag hängt davon ab, wie viel wir kaufen und verkaufen.

Annualisierte Performance

ISIN: LU0164455502
Carmignac Portfolio Climate Transition7.9-16.221.75.5-17.714.84.510.4-15.11.8
Referenzindikator-2.2-19.741.75.1-9.618.8-11.127.5-13.018.1
Carmignac Portfolio Climate Transition- 2.4 %+ 0.4 %+ 0.9 %
Referenzindikator+ 10.1 %+ 5.2 %+ 4.4 %

Quelle: Carmignac am 31 Jan. 2024.
​Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf zukünftige Wertverläufe zu. Wertentwicklung nach Gebühren (keine Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen die durch die Vertriebsstelle erhoben werden können)

Related articles

Marketing-Anzeige. Bitte lesen Sie den KID /Prospekt bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen. Dieses Dokument ist für professionelle Kunden bestimmt.​

Diese Unterlagen dürfen ohne die vorherige Genehmigung der Verwaltungsgesellschaft weder ganz noch in Auszügen reproduziert werden. Diese Unterlagen stellen weder ein Zeichnungsangebot noch eine Anlageberatung dar. Diese Unterlagen stellen keine buchhalterische, rechtliche oder steuerliche Beratung dar und sollten nicht als solche herangezogen werden. Diese Unterlagen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und dürfen nicht zur Beurteilung der Vorzüge einer Anlage in Wertpapieren oder Anteilen, die in diesen Unterlagen genannt werden, oder zu anderen Zwecken herangezogen werden. Die in diesen Unterlagen enthaltenen Informationen können unvollständig sein und ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Sie entsprechen dem Stand der Informationen zum Erstellungsdatum der Unterlagen, stammen aus internen sowie externen, von Carmignac als zuverlässig erachteten Quellen und sind unter Umständen unvollständig. Darüber hinaus besteht keine Garantie für die Richtigkeit dieser Informationen. Dementsprechend wird die Richtigkeit und Zuverlässigkeit dieser Informationen nicht gewährleistet und jegliche Haftung im Zusammenhang mit Fehlern und Auslassungen (einschließlich der Haftung gegenüber Personen aufgrund von Nachlässigkeit) wird von Carmignac, dessen Niederlassungen, Mitarbeitern und Vertretern abgelehnt.​

​Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf zukünftige Wertverläufe zu. Wertentwicklung nach Gebühren (keine Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen die durch die Vertriebsstelle erhoben werden können)​

Die Rendite von Anteilen, die nicht gegen das Währungsrisiko abgesichert sind, kann infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen.​

Die Bezugnahme auf bestimmte Werte oder Finanzinstrumente dient als Beispiel, um bestimmte Werte, die in den Portfolios der Carmignac-Fondspalette enthalten sind bzw. waren, vorzustellen. Hierdurch soll keine Werbung für eine Direktanlage in diesen Instrumenten gemacht werden, und es handelt sich nicht um eine Anlageberatung. Die Verwaltungsgesellschaft unterliegt nicht dem Verbot einer Durchführung von Transaktionen in diesen Instrumenten vor Veröffentlichung der Mitteilung. Die Portfolios der Carmignac-Fondspalette können ohne Vorankündigung geändert werden.​

Der Verweis auf ein Ranking oder eine Auszeichnung, ist keine Garantie für die zukünftigen Ergebnisse des OGAW oder des Managers.​

Risiko Skala von KID (Basisinformationsblatt). Das Risiko 1 ist nicht eine risikolose Investition. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit verändern.​ Die empfohlene Anlagedauer stellt eine Mindestanlagedauer dar und keine Empfehlung, die Anlage am Ende dieses Zeitraums zu verkaufen.​

​Morningstar Rating™ : © Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: sind für Morningstar und/oder ihre Inhalte-Anbieter urheberrechtlich geschützt; dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden; und deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert. Weder Morningstar noch deren Inhalte-Anbieter sind verantwortlich für etwaige Schäden oder Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen.​

Bei der Entscheidung, in den beworbenen Fonds zu investieren, alle Eigenschaften oder Ziele des beworbenen Fonds berücksichtigt werden sollten, wie sie in seinem Prospekt oder in den Informationen beschrieben sind. Der Zugang zu den Fonds kann für bestimmte Personen oder Länder Einschränkungen unterliegen. Diese Unterlagen sind nicht für Personen in Ländern bestimmt, in denen die Unterlagen oder die Bereitstellung dieser Unterlagen (aufgrund der Nationalität oder des Wohnsitzes dieser Person oder aus anderen Gründen) verboten sind. Personen, für die solche Verbote gelten, dürfen nicht auf diese Unterlagen zugreifen. Die Besteuerung ist von den jeweiligen Umständen der betreffenden Person abhängig. Die Fonds sind in Asien, Japan und Nordamerika nicht zum Vertrieb an Privatanleger registriert und sind nicht in Südamerika registriert. Carmignac-Fonds sind in Singapur als eingeschränkte ausländische Fonds registriert (nur für professionelle Anleger). Die Fonds wurden nicht gemäß dem „US Securities Act“ von 1933 registriert. Gemäß der Definition der US-amerikanischen Verordnung „US Regulation S“ und FATCA dürfen die Fonds weder direkt noch indirekt zugunsten oder im Namen einer „US-Person“ angeboten oder verkauft werden. Die Risiken, Gebühren und laufenden Kosten sind in den wesentlichen Anlegerinformationen (Basisinformationsblatt, KID) beschrieben. Die wesentlichen Anlegerinformationen müssen dem Zeichner vor der Zeichnung ausgehändigt werden. Der Zeichner muss die wesentlichen Anlegerinformationen lesen. Anleger können einen teilweisen oder vollständigen Verlust ihres Kapitals erleiden, da das Kapital der Fonds nicht garantiert ist. Die Fonds sind mit dem Risiko eines Kapitalverlusts verbunden. Die Verwaltungsgesellschaft kann den Vertrieb in Ihrem Land jederzeit einstellen.

Carmignac Portfolio bezieht sich auf die Teilfonds der Carmignac Portfolio SICAV, einer Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts, die der OGAW-Richtlinie oder AIFM- Richtlinie entspricht.Bei den Fonds handelt es sich um Investmentfonds in der Form von vertraglich geregeltem Gesamthandseigentum (FCP), die der OGAW-Richtlinie nach französischem Recht entsprechen. ​