Carmignac Patrimoine: Letter from the Fund Managers

Veröffentlicht am
13 Oktober 2023
-1.64%Carmignac Patrimoine performance in the 3rd quarter of 2023 for the A EUR Share class
-0.67%Reference
indicator’s performance in the 3rd quarter of 2023
+2.74%

1 Year performance
Vs 1.98% for the reference indicator

Over the period, Carmignac Patrimoine recorded a performance of -1.6%, below that of its reference indicator (-0.7%)1.

Market environment during the period

The third quarter of 2023 was marked by an important sell-off on the bond markets, that led to a widening of credit spreads and profit-taking on equity markets.
Indeed, over the period, central bankers maintained an hawkish tone, as illustrated by the additional tightening of the US Federal Reserve, which raised its key rate to 5.5%, and the two increases by the European Central Bank. In addition, the main monetary policymakers reconfirmed an inflation target of 2%, thereby advocating a level of rates "high for longer", which led to a substantial rise in long-term rates since mid-July: 10-year yields are now at their highest levels for over 15 years both in US and in Eurozone.

On the equity front, the S&P 500 peaked on July 31, but has since fallen by approximately 6% to end of the quarter. Valuations have been under pressure following the sell-off in rates: S&P 500 price/earnings ratio (1-Year forward) has dropped from 20x to 18x. However, at the same time, earnings estimates have held steady.
In terms of sector behavior, following the sharp move in rates, bond proxies (utilities and real estate) have performed poorly. At opposite end of the spectrum, energy has benefited from the resurgent oil price, while defensive healthcare have done relatively well.

How did we fare in this context?

During the quarter, the main detractor to the performance of the Fund has been our long duration bias. Indeed, after more than 2 years of sell-off in sovereign bonds, the fund has adopted a strategy aimed at taking advantage of a less favorable economic outlook for the second half of 2023, due to the growing effects of monetary and fiscal tightening on the real economy. Nevertheless, the resiliency of the US economy, and the stickiness of inflation led central bankers to keep an hawkish tone leading to a negative dynamic on the rates front. In this context, our exposure to core sovereign debt in Europe and in the US made a negative contribution to performance.
In the wave of this sell-off in bonds, the Fund suffered from its gold exposure which was affected by higher real rates and from its euro exposure that weighted on the relative performance.
However, our exposure to risky assets through our equity and corporate debt selection had an overall positive contribution to the performance. The credit component was supported by the carry while despite a negative backdrop for equity markets, we managed to generate alpha over the quarter mostly thanks to our stock selection in Healthcare (Novo Nordisk and Eli Lilly) as well as some companies like UBS and Schlumberger.

Outlook

We anticipate that the global economy will experience a gradual slowdown in the next six months, as the effects of the recent strong monetary tightening begin to take hold. Typically, it takes between 12 to 18 months for the full economic impact of such measures to be felt. However, the resiliency of the US economy and the probable Chinese stimulus should prevent a sharp collapse of the global economy over the short term. In the meantime, beyond the current cyclical disinflation phase, inflation is expected to persist for an extended period leading to some cautiousness from the Fed.

This scenario argues, first, to maintain a long duration bias within the fund. The end of the hiking cycle is in sight, some central bankers are already showing their willingness to pause in front of the fragility of certain activity indicators. Even more so as the recent selloff of long-end real rates puts an additional pressure on financial conditions that are tightening materially. In addition, the real rates have increased to levels that do not seem sustainable over the medium to long term. The relatively high level of indebtedness of the various economic agents (sovereign and private) does not argue either in favor of keeping interest rates high for long, given the problem of refinancing debts.
This scenario of a soft landing of the economy over the next few months should also remain generally favorable for risky assets such as equity and for carry strategies such as credit on the fixed income bucket. On the equity side, any easing in rates will be positive for equity valuations and, as a result, corporate earnings will once again become the differentiating factor. On this front, selectivity will be key as earnings forecasts for 2024 may still be too optimistic, leaving room for downward revisions.

1Source: Carmignac as at 29/09/2023. Reference indicator: 40% MSCI ACWI (USD) (Reinvested net dividends) + 40% ICE BofA Global Government Index (USD) + 20% ESTER capitalised. Quarterly rebalanced.

Source: Carmignac, 29/09/2023, portfolio composition may vary over time. Carmignac Patrimoine, A EUR Acc. 1) Reference indicator: 40% MSCI ACWI (USD) (Reinvested net dividends) + 40% ICE BofA Global Government Index (USD) + 20% ESTER capitalised. Quarterly rebalanced. Until 31 December 2012, the reference indicators' equity indices were calculated ex-dividend. Since 1 January 2013, they have been calculated with net dividends reinvested. Until 31 December 2020, the bond index was the FTSE Citigroup WGBI All Maturities Eur. Until 31 December 2021, the Fund's reference indicator comprised 50% MSCI AC World NR (USD) (net dividends reinvested), and 50% ICE BofA Global Government Index (USD) (coupons reinvested). Performances are presented using the chaining method. From 01/ 01/ 2013 the equity index reference indicators are calculated net dividends reinvested. Past performance is not necessarily indicative of future performance. The return may increase or decrease as a result of currency fluctuations. Performances are net of fees (excluding possible entrance fees charged by the distributor).

Carmignac Patrimoine

A turnkey global solution to face various market conditionsDiscover the fund page

Carmignac Patrimoine A EUR Acc

ISIN: FR0010135103
Empfohlene Mindestanlagedauer
3 Jahre
Risikoskala*
3/7
SFDR-Klassifizierung**
Artikel 8

*Risiko Skala von KID (Basisinformationsblatt). Das Risiko 1 ist nicht eine risikolose Investition. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit verändern. **Die Offenlegungsverordnung (Sustainable Finance Disclosure Regulation - SFDR) 2019/2088 ist eine europäische Verordnung, die Vermögensverwalter dazu verpflichtet, ihre Fonds u. a. als solche zu klassifizieren: „Artikel 8“ - Förderung ökologischer und sozialer Eigenschaften; „Artikel 9“ - Investitionen mit messbaren Zielen nachhaltig machen; bzw. „Artikel 6“ - keine unbedingten Nachhaltigkeitsziele. Weitere Informationen finden Sie unter: https://eur-lex.europa.eu/eli/reg/2019/2088/oj?locale=de.

Hauptrisiken des Fonds

Aktienrisiko: Änderungen des Preises von Aktien können sich auf die Performance des Fonds auswirken, deren Umfang von externen Faktoren, Handelsvolumen sowie der Marktkapitalisierung abhängt.Zinsrisiko: Das Zinsrisiko führt bei einer Veränderung der Zinssätze zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts.Kreditrisiko: Das Kreditrisiko besteht in der Gefahr, dass der Emittent seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.Währungsrisiko: Das Währungsrisiko ist mit dem Engagement in einer Währung verbunden, die nicht die Bewertungswährung des Fonds ist.

Kosten

ISIN: FR0010135103
Einstiegskosten
4,00% des Betrags, den Sie beim Einstieg in diese Anlage zahlen. Dies ist der Höchstbetrag, der Ihnen berechnet wird. Carmignac Gestion erhebt keine Eintrittsgebühr. Die Person, die Ihnen das Produkt verkauft, teilt Ihnen die tatsächliche Gebühr mit.
Ausstiegskosten
Wir berechnen keine Ausstiegsgebühr für dieses Produkt.
Verwaltungsgebühren und sonstige Verwaltungs- oder Betriebskosten
1,51% des Werts Ihrer Anlage pro Jahr. Hierbei handelt es sich um eine Schätzung auf der Grundlage der tatsächlichen Kosten des letzten Jahres.
Erfolgsgebühren
20,00% max. der Outperformance, wenn die Wertentwicklung die Wertentwicklung des Referenzindikators seit Jahresbeginn übertrifft und keine Underperformance in der Vergangenheit ausgeglichen werden muss. Der tatsächliche Betrag hängt davon ab, wie gut sich Ihre Anlage entwickelt. Die vorstehende Schätzung der kumulierten Kosten enthält den Durchschnitt der letzten fünf Jahre bzw. seit der Auflegung des Produkts, wenn diese vor weniger als fünf Jahren erfolgte.
Transaktionskosten
0,73% des Werts Ihrer Anlage pro Jahr. Hierbei handelt es sich um eine Schätzung der Kosten, die anfallen, wenn wir die Basiswerte für das Produkt kaufen oder verkaufen. Der tatsächliche Betrag hängt davon ab, wie viel wir kaufen und verkaufen.

Annualisierte Performance

ISIN: FR0010135103
Carmignac Patrimoine8.80.73.90.1-11.310.512.4-0.9-9.42.2
Referenzindikator16.08.48.11.5-0.118.25.213.3-10.37.7
Carmignac Patrimoine- 2.1 %+ 2.4 %+ 1.6 %
Referenzindikator+ 3.5 %+ 5.7 %+ 6.5 %

Quelle: Carmignac am 31 Jan. 2024.
​Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf zukünftige Wertverläufe zu. Wertentwicklung nach Gebühren (keine Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen die durch die Vertriebsstelle erhoben werden können)

Related articles

Marketing-Anzeige. Bitte lesen Sie den KID /Prospekt bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen. Dieses Dokument ist für professionelle Kunden bestimmt.​

Diese Unterlagen dürfen ohne die vorherige Genehmigung der Verwaltungsgesellschaft weder ganz noch in Auszügen reproduziert werden. Diese Unterlagen stellen weder ein Zeichnungsangebot noch eine Anlageberatung dar. Diese Unterlagen stellen keine buchhalterische, rechtliche oder steuerliche Beratung dar und sollten nicht als solche herangezogen werden. Diese Unterlagen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und dürfen nicht zur Beurteilung der Vorzüge einer Anlage in Wertpapieren oder Anteilen, die in diesen Unterlagen genannt werden, oder zu anderen Zwecken herangezogen werden. Die in diesen Unterlagen enthaltenen Informationen können unvollständig sein und ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Sie entsprechen dem Stand der Informationen zum Erstellungsdatum der Unterlagen, stammen aus internen sowie externen, von Carmignac als zuverlässig erachteten Quellen und sind unter Umständen unvollständig. Darüber hinaus besteht keine Garantie für die Richtigkeit dieser Informationen. Dementsprechend wird die Richtigkeit und Zuverlässigkeit dieser Informationen nicht gewährleistet und jegliche Haftung im Zusammenhang mit Fehlern und Auslassungen (einschließlich der Haftung gegenüber Personen aufgrund von Nachlässigkeit) wird von Carmignac, dessen Niederlassungen, Mitarbeitern und Vertretern abgelehnt.​

​Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf zukünftige Wertverläufe zu. Wertentwicklung nach Gebühren (keine Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen die durch die Vertriebsstelle erhoben werden können)​

Die Rendite von Anteilen, die nicht gegen das Währungsrisiko abgesichert sind, kann infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen.​

Die Bezugnahme auf bestimmte Werte oder Finanzinstrumente dient als Beispiel, um bestimmte Werte, die in den Portfolios der Carmignac-Fondspalette enthalten sind bzw. waren, vorzustellen. Hierdurch soll keine Werbung für eine Direktanlage in diesen Instrumenten gemacht werden, und es handelt sich nicht um eine Anlageberatung. Die Verwaltungsgesellschaft unterliegt nicht dem Verbot einer Durchführung von Transaktionen in diesen Instrumenten vor Veröffentlichung der Mitteilung. Die Portfolios der Carmignac-Fondspalette können ohne Vorankündigung geändert werden.​

Der Verweis auf ein Ranking oder eine Auszeichnung, ist keine Garantie für die zukünftigen Ergebnisse des OGAW oder des Managers.​

Risiko Skala von KID (Basisinformationsblatt). Das Risiko 1 ist nicht eine risikolose Investition. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit verändern.​ Die empfohlene Anlagedauer stellt eine Mindestanlagedauer dar und keine Empfehlung, die Anlage am Ende dieses Zeitraums zu verkaufen.​

​Morningstar Rating™ : © Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: sind für Morningstar und/oder ihre Inhalte-Anbieter urheberrechtlich geschützt; dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden; und deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert. Weder Morningstar noch deren Inhalte-Anbieter sind verantwortlich für etwaige Schäden oder Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen.​

Bei der Entscheidung, in den beworbenen Fonds zu investieren, alle Eigenschaften oder Ziele des beworbenen Fonds berücksichtigt werden sollten, wie sie in seinem Prospekt oder in den Informationen beschrieben sind. Der Zugang zu den Fonds kann für bestimmte Personen oder Länder Einschränkungen unterliegen. Diese Unterlagen sind nicht für Personen in Ländern bestimmt, in denen die Unterlagen oder die Bereitstellung dieser Unterlagen (aufgrund der Nationalität oder des Wohnsitzes dieser Person oder aus anderen Gründen) verboten sind. Personen, für die solche Verbote gelten, dürfen nicht auf diese Unterlagen zugreifen. Die Besteuerung ist von den jeweiligen Umständen der betreffenden Person abhängig. Die Fonds sind in Asien, Japan und Nordamerika nicht zum Vertrieb an Privatanleger registriert und sind nicht in Südamerika registriert. Carmignac-Fonds sind in Singapur als eingeschränkte ausländische Fonds registriert (nur für professionelle Anleger). Die Fonds wurden nicht gemäß dem „US Securities Act“ von 1933 registriert. Gemäß der Definition der US-amerikanischen Verordnung „US Regulation S“ und FATCA dürfen die Fonds weder direkt noch indirekt zugunsten oder im Namen einer „US-Person“ angeboten oder verkauft werden. Die Risiken, Gebühren und laufenden Kosten sind in den wesentlichen Anlegerinformationen (Basisinformationsblatt, KID) beschrieben. Die wesentlichen Anlegerinformationen müssen dem Zeichner vor der Zeichnung ausgehändigt werden. Der Zeichner muss die wesentlichen Anlegerinformationen lesen. Anleger können einen teilweisen oder vollständigen Verlust ihres Kapitals erleiden, da das Kapital der Fonds nicht garantiert ist. Die Fonds sind mit dem Risiko eines Kapitalverlusts verbunden. Die Verwaltungsgesellschaft kann den Vertrieb in Ihrem Land jederzeit einstellen.

Carmignac Portfolio bezieht sich auf die Teilfonds der Carmignac Portfolio SICAV, einer Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts, die der OGAW-Richtlinie oder AIFM- Richtlinie entspricht.Bei den Fonds handelt es sich um Investmentfonds in der Form von vertraglich geregeltem Gesamthandseigentum (FCP), die der OGAW-Richtlinie nach französischem Recht entsprechen. ​