Carmignac

Der Carmignac Portfolio Family Governed feiert sein dreijähriges Bestehen

Investieren Sie in Familienwerte mit dem Carmignac Portfolio Family Governed.

  • Veröffentlicht am
  • Länge
    3 Minuten Lesedauer

Ein maßgeschneiderter Ansatz für Anlagen in Familienunternehmen

Carmignac

Anlagen in Familienunternehmen repräsentieren eine solide Anlagethese, denn sie verbinden die Interessen von Eigentümern und Anteilsinhabern infolge ihrer persönlichen Involvierung.

Aus finanzieller Sicht ist festzuhalten, dass Familienunternehmen im Laufe der Zeit besser abschneiden als andere, was eben auf das starke Eigeninteresse zurückzuführen ist, aus dem sich eine höhere Motivation und ein stärkerer Einsatz für die Solidität des Unternehmens ergibt.

Der Carmignac Portfolio Family Governed stütz sich auf die gezielte Analyse von Familienunternehmen. Zu diesem Zweck haben wir unsere eigene Datenbank entwickelt: „Carmignac 500“, die mithilfe eines regelbasierten Ansatzes ein Universum von Familienunternehmen filtert. Ergänzt wird dieses durch einen qualitativen Filter, mit dem sich Überkreuzbeteiligungen innerhalb von Familien überprüfen lassen. Carmignac 500 greift auf umfangreiche Zeitreihendaten zurück. Anhand ihrer 15-jährigen Renditehistorie können wir die für Familienunternehmen relevanten Performancefaktoren ermitteln. Wesentlich für uns ist dabei, zwischen Kontrolle und Eigentum dieser Unternehmen zu differenzieren. Unser Schwerpunkt gilt der Unternehmenskontrolle entweder durch den Gründer oder die Familie. Obgleich die Eigentumsverhältnisse eine wichtige Rolle spielen, halten wir das Ausmaß an Kontrolle für das wichtigste Kriterium, um das Eigeninteresse der Familie zu beurteilen.

Was spricht für Anlagen in Familienunternehmen?

  • 50%
    Outperformance

    In den letzten 15 Jahren haben Familienunternehmen am europäischen Aktienmarkt um 50% besser abgeschnitten als andere Unternehmen.

  • 14%
    Höhere Rentabilität

    Die finanzielle Rentabilität von Familienunternehmen liegt bei 14% im Vergleich zu 12% bei anderen Unternehmen.

  • 3x
    Geringere Verschuldung

    Familienunternehmen weisen einen 3-mal niedrigeren Verschuldungsgrad auf als andere Unternehmen.

Quelle: „Family 500“-Datenbank von Carmignac



Ein verantwortlicher Ansatz im Einklang mit unserer langfristigen Perspektive
Der Carmignac Portfolio Family Governed verdeutlicht unser Engagement und unsere Erfahrung im Hinblick auf verantwortliches Investieren. Unser einzigartiger Ansatz ermöglicht es uns, uns auf Unternehmen mit einer starken Governance zu konzentrieren.

Wir suchen Unternehmen, die basierend auf den von den Vereinten Nationen definierten Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) positive Änderungen herbeiführen. Wir bei Carmignac erachten neun SDGs als „investierbar“. Das heißt, dass die Unternehmen, in die unsere Fonds investieren können, durch ihre Produkte und Dienstleistungen zum Erreichen dieser Ziele beitragen können. In diesem Sinne verfolgt der Carmignac Portfolio Family Governed ein nachhaltiges Ziel, indem er mehr als 50% des verwalteten Fondsvermögens in Unternehmen investiert, die über 50% ihrer Umsätze mit Waren und Dienstleistungen erwirtschaften, die mindestens eines der neun laut Carmignac „investierbaren“ SDGs fördern: (1) Keine Armut, (2) Kein Hunger, (3) Gesundheit und Wohlergehen, (4) Hochwertige Bildung, (6) Sauberes Wasser, (7) Bezahlbare und saubere Energie, (9) Industrie, Innovation und Infrastruktur, (11) Nachhaltige Städte und Gemeinden, (12) Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion.

Ein thematischer Fonds im Sinne unserer Werte

Carmignac

Wir konzentrieren uns auf Familienunternehmen, da wir bei Carmignac die gleichen Werte teilen, das heißt durch Menschenverstand gewonnene Erkenntnisse, Unternehmergeist und aktives Engagement. Da wir selbst ein Familienunternehmen sind, können wir aus eigener Erfahrung, die Strategie der Unternehmensführung bestens verstehen und antizipieren.

Carmignac profitiert von einer starken Geschichte: 30 Jahre Investmenterfahrung haben uns zur Achtsamkeit erzogen. Die Unternehmensführung („Governance“) ist eine wesentliche Dimension von Familienunternehmen. Unser engagierter Governance-Analyst, eigens für diesen Bereich ist ein wesentlicher Vorteil. Er erstellt Tiefenanalysen vor der Investition, spricht Governance-bezogene Anlageempfehlungen aus und überwacht die Portfoliobestände.

Bei unseren Bemühungen um eine positive Wirkung auf den Umfang der Governance ist für Carmignac außerdem das aktive Aktionärstum („Active Ownership“) ein sehr wichtiger Punkt. Unsere Politik des aktiven Dialogs ermöglicht uns, verbesserungswürdige Bereiche zu identifizieren, über die sich der Governance-Analyst direkt mit dem Unternehmen austauscht, um so Veränderungen zu bewirken.

Sie möchten mehr erfahren?

Zum Fondsprofil

Carmignac Portfolio Family Governed A EUR Acc

ISIN: LU1966630706

Empfohlene Mindestanlagedauer

Geringstes Risiko Höchstes Risiko

Potenziell niedrigere Rendite Potenziell höhere Rendite

1 2 3 4 5 6 7
Hauptrisiken des Fonds

AKTIENRISIKO: Änderungen des Preises von Aktien können sich auf die Performance des Fonds auswirken, deren Umfang von externen Faktoren, Handelsvolumen sowie der Marktkapitalisierung abhängt.

WÄHRUNGSRISIKO: Das Währungsrisiko ist mit dem Engagement in einer Währung verbunden, die nicht die Bewertungswährung des Fonds ist.

RISIKO IN VERBINDUNG MIT DER VERWALTUNG MIT ERMESSENSSPIELRAUM: Die von der Verwaltungsgesellschaft vorweggenommene Entwicklung der Finanzmärkte wirkt sich direkt auf die Performance des Fonds aus, die von den ausgewählten Titeln abhängt.

Der Fonds ist mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden.

* Risiko Skala von KIID (Wesentliche Anlegerinformationen). Das Risiko 1 ist nicht eine risikolose Investition. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit verändern.

Dies ist eine Marketing-Anzeige . Dieses Dokument ist für professionelle Kunden bestimmt. Marketing-Anzeige. Bitte lesen Sie den KIID /Prospekt bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen. Diese Unterlagen dürfen ohne die vorherige Genehmigung der Verwaltungsgesellschaft weder ganz noch in Auszügen reproduziert werden. Diese Unterlagen stellen weder ein Zeichnungsangebot noch eine Anlageberatung dar. Diese Unterlagen stellen keine buchhalterische, rechtliche oder steuerliche Beratung dar und sollten nicht als solche herangezogen werden. Diese Unterlagen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und dürfen nicht zur Beurteilung der Vorzüge einer Anlage in Wertpapieren oder Anteilen, die in diesen Unterlagen genannt werden, oder zu anderen Zwecken herangezogen werden. Die in diesen Unterlagen enthaltenen Informationen können unvollständig sein und ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Sie entsprechen dem Stand der Informationen zum Erstellungsdatum der Unterlagen, stammen aus internen sowie externen,von Carmignac als zuverlässig erachteten Quellen und sind unter Umständen unvollständig. Darüber hinaus besteht keine Garantie für die Richtigkeit dieser Informationen. Dementsprechend wird die Richtigkeit und Zuverlässigkeit dieser Informationen nicht gewährleistet und jegliche Haftung im Zusammenhang mit Fehlern und Auslassungen (einschließlich der Haftung gegenüber Personen aufgrund von Nachlässigkeit) wird von Carmignac, dessen Niederlassungen, Mitarbeitern und Vertretern abgelehnt. Die empfohlene Anlagedauer stellt eine Mindestanlagedauer dar und keine Empfehlung, die Anlage am Ende dieses Zeitraums zu verkaufen. Der Zugang zu den Fonds kann für bestimmte Personen oder Länder Einschränkungen unterliegen. Diese Unterlagen sind nicht für Personen in Ländern bestimmt,in denen die Unterlagen oder die Bereitstellung dieser Unterlagen (aufgrund der Nationalität oder des Wohnsitzes dieser Person oder aus anderen Gründen) verboten sind. Personen, für die solche Verbote gelten, dürfen nicht auf diese Unterlagen zugreifen. Die Besteuerung ist von den jeweiligen Umständen der betreffenden Person abhängig. Die Fonds sind in Asien, Japan und Nordamerika nicht zum Vertrieb an Privatanleger registriert und sind nicht in Südamerika registriert. Carmignac Fonds sind in Singapur als eingeschränkte ausländische Fonds registriert (nur für professionelle Anleger). Die Fonds wurden nicht gemäß dem „US Securities Act“ von 1933 registriert. Gemäß der Definition der US-amerikanischen Verordnung „US Regulation S“ und FATCA dürfen die Fonds weder direkt noch indirekt zugunsten oder im Namen einer „US-Person“ angeboten oder verkauft werden. Die Risiken, Gebühren und laufenden Kosten sind in den wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Information Document, WAI/KID) beschrieben. Die wesentlichen Anlegerinformationen müssen dem Zeichner vor der Zeichnung ausgehändigt werden. Der Zeichner muss die wesentlichen Anlegerinformationen lesen. Anleger können einen teilweisen oder vollständigen Verlust ihres Kapitals erleiden, da das Kapital der Fonds nicht garantiert ist. Die Fonds sind mit dem Risiko eines Kapitalverlusts verbunden. Die Verwaltungsgesellschaft kann den Vertrieb in Ihrem Land jederzeit einstellen.Carmignac Portfolio bezieht sich auf die Teilfonds der Carmignac Portfolio SICAV, einer Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts, die der OGAW-Richtlinie oder AIFM- Richtlinie entspricht. Bei den Fonds handelt es sich um Investmentfonds in der Form von vertraglich geregeltem Gesamthandseigentum (FCP), die der OGAW-Richtlinie nach französischem Recht entsprechen. Für Deutschland: Die Prospekte, WAI und Jahresberichte des Fonds stehen auf der Website www.carmignac.de zur Verfügung und sind auf Anforderung bei der Verwaltungsgesellschaft bzw. Die Anleger können eine Zusammenfassung ihrer Rechte auf Deutsch unter dem folgenden Link abrufen Absatz 6: https://www.carmignac.de/de_DE/article-page/verfahrenstechnische-informationen-1760 Für Osterreich: Die Prospekte, KID und Jahresberichte des Fonds stehen auf der Website www.carmignac.at zur Verfügung und sind auf Anforderung bei der Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG OE 01980533/ Produktmanagement Wertpapiere, Petersplatz 7, 1010 Wien, erhältlich. Die Anleger können eine Zusammenfassung ihrer Rechte auf Deutsch unter dem folgenden Link abrufen Absatz 6: https://www.carmignac.at/de_AT/article-page/verfahrenstechnische-informationen-1760